Pressemitteilung 24.10.2017

Was ist denn hier los?

()
Okt, 2017

Findige Journalisten werden uns kennen, alle anderen schreiben wohl ab. Wir mögen auch die Pressemitteilungen in unserem erfrischend legeren Ton halten, um euch (jetzt wird hier auch noch gedutzt) vom grauen Alltag zu verführen. Hier spielt die Musik. Ab jetzt. Zwar titeln wir damit, dass wir seit 7 Jahren am Start sind, doch fehlen da irgendwie die Belege, nicht? Nun, wer Archive.org befragt und die Impressen der Rasierer Webseiten aufruft, dem gehe ein Licht auf. Das Team, welches sich für rasierertests.de gefunden hat, darf sich als alte Garde bezeichnen.

Also, was passiert hier? Wir stellen uns dem Kampf gegen zahlreiche vernichtend schlechte Webseiten, welche Kaufempfehlungen aussprechen, ohne die Produkte jemals in der Hand gehabt zu haben. Hierzu wählen wir das Thema, mit welchem wir uns als Herren der Schöpfung am ehesten auskennen und bereits eine Geschichte haben: dem Elektrorasierer.
Ausschlaggebend für die Neuschöpfung des Projekts ist tatsächlich ein Produkt. Der Philips OneBlade kam aus dem nichts auf den Markt und hatte gleich unsere Aufmerksamkeit. Einige Nachrichten zum Austausch gingen hin und her und so war die Webseite geboren. Warum gerade der OneBlade uns motivieren sollte, steht im Test.

Was nun folgt hängt einzig und allein davon ab, ob sich die Tests refinanzieren lassen. Wir haben die Produkte, die wir noch herumfliegen hatten alle abermals unter die Lupe genommen, bebilderte Testberichte verfasst und warten nun auf Kundschaft. Ob sich diese findet hängt, ohjemine, von den Suchmaschinen ab. Erkennen sie die herausragende Qualität, oder gelten alte Spielregeln? Man wird sehen.